Du interessierst Dich für ein Shooting bei mir?

Dann bist Du hier genau richtig.

 

 

An dieser Stelle möchte ich Dir einen Einblick in den Ablauf eines Shootings geben,

weil es mir wichtig ist, dass Du Dich vor und während des Shootings rundum wohl fühlst und es

ein unvergessliches Erlebnis für Dich sein wird. 

 

Am besten kontaktierst Du mich vor dem Shooting per E-Mail (Kontaktformular auf der Homepage), über Facebook oder telefonisch. Dann besprechen wir, welche Art von Shooting Du Dir vorstellst (Portrait, Partnershooting, Pferdeshooting,...) und klären die Location sowie den Termin ab.

 

 

Meine angegebene Shooting-Zeit ist nur ein Richtwert, grundsätzlich fotografiere ich so lange, bis Du mit den Ergebnissen zufrieden bist. Aus diesem Grund zeige ich Dir während des Shootings immer wieder die entstandenen Bilder um genau auf Deine Wünsche und Vorstellungen eingehen zu können. Gerne kannst Du mehrere Outfits mitnehmen – gemeinsam entscheiden wir dann, welches Outfit für welche Szene passend ist. Wenn Du ein Pferdeshooting gebucht hast, bitte ich Dich, Dein Pferd und die Ausrüstung vor dem Termin gründlich zu putzen.

 

 

Ein paar Tage nach dem Shooting erhältst Du von mir einen Link zu einer passwortgeschützten Online-Galerie, wo Du Dir in Ruhe Deine Bilder anschauen und auswählen kannst. Bitte beachte, dass dies nur eine Vorauswahl ist und die Bilder noch nicht bearbeitet sind. Sobald Du Deine Auswahl getroffen hast, fange ich mit der Bearbeitung an.

 

 

Nach drei bis vier Wochen kannst Du Dir dann Dein persönliches Päckchen bei mir abholen oder Dir per Post zuschicken lassen. In diesem Päckchen befinden sich dann Deine ausgewählten Bilder auf einer für Dich individuell gestalteten DVD.

 

 

Ich freue mich schon auf Deine Anfrage

 

Preise

Turnier- und Veranstaltungsfotografie